FilmRegioBrunch an den Solothurner Filmtagen

Zusammen mit den Filmverbänden der andern Regionen: Associazione Film Audiovisivi TicinoBalimageBern für den FilmFonction:cinéma und Zürich für den Film laden wir ein zum 1. FilmRegioBrunch an den Solothurner Filmtagen.   Neben dem Austausch bei einem feinen Brunch möchten wir informieren wie die Filmförderung in den Regionen funktioniert und welche speziellen Projekte die Filmszenen in  Basel, Bern, der  Zentralschweiz, in der Romandie, im Tessin und in Zürich verfolgen. Wo läuft was? Welche Inputs kommen aus andern Regionen? Wo können wir kooperieren? Dazu gibt es Kaffee, Tee und kulinarische Spezialitäten aus den sechs Regionen.

Freitag, 26. Januar 10:00 Uhr im ehemaligen Gasthaus Adler, Berntorstrasse 101. Stock, neben Altes Spital.  
Bitte meldet Euch bis am Montag, 22. Januar 
hier an oder ab.  
csm-shutterstock-fruehstueck-brunch-2640-c1924455f4_orig

Aktionstag 8.9.2017: «Das kann nicht weg»

Am 08. September 2017 schliessen wir uns dem Aktionstag der IG Kultur und der Allianz für Lebensqualität an, unter dem Motto: „Das kann nicht weg!“
Um 17.00 Uhr findet in Absprache mit dem Luzerner Theater eine Landsgemeinde auf dem Theaterplatz Luzern statt mit Verlesung eines Manifests und einer Abstimmung darüber.

Hier gehts zum Flyer

Aktionstag_8.9.17_Bild_Flyer

Edwin Beeler erhält Innerschweizer Kulturpreis

Der Filmemacher Edwin Beeler erhält am 9. September den Innerschweizer Kulturpreis. Er ist damit der dritte Filmschaffende (nach Fredi Murer und Erich Langjahr), der die Auszeichnung der Innerschweizer Kulturstiftung entgegennehmen darf. Herzliche Gratulation unserem Vorstandsmitglied Edwin Beeler!

edwin_beeler_portràˆt

Justin Stoneham gewinnt pardino d'oro am Filmfestival Locarno

Am 70. Filmfestival Locarno gewinnt der Luzerner Filmemacher Justin Stoneham mit seinem Film «Rewind Forward» den pardino d’oro – premio swiss life im Wert von 10'000 CHF
Zum zweiten Mal in Folge geht damit die begehrte Trophäe in die Zentralschweiz. Herzliche Gratulation Justin Stoneham und seiner ganzen Crew!

Justin Stoneham_Locarno_plus Schrift

Filmpreisnacht am Openair Kino Luzern

Filmpreisnacht am Openair Kino Luzern
Am Freitag, 11. August, 21:15 Uhr steigt die Innerschweizer Filmpreisnacht im Open Air Kino Luzern. Sechs preisgekrönte Kurz- und Animationsfilme in einem knapp zweistündigen Feuerwerk, in Anwesenheit der Filmschaffenden.
In der der Stadtbibliothek Luzern, Löwenplatz 10 (Bourbaki) gibt es eine begrenzte Anzahl Freikarten für die Vorführung (Patronat Albert Koechlin Stiftung)
Das Programm:
Immersion (Lalita Brunner) Animationsfilm, 4 Min. Rakijada – Distillated Village Tales (Nikola Ilic) Dokumentarfilm, 19 Min. Geislemacher (Silvio Ketter) Dokumentarfilm, 36 Min. Ivan’s Need (Co-Regie Veronica L. Montano) Animationsfilm, 7 Min. Die Brücke über den Fluss (Jadwiga Kowalska), Animationsfilm, 6 Min. En La Boca (Matteo Gariglio), Dokumentarfilm, 26 Min.
Zum Openair-Kino hier

Kino-Dia_Filmnacht_11.August 2017