«All inclusive» gewinnt in Leipzig

«All inclusive» der Luzernerin Corina Schwinggruber Ilić (Bild links) gewinnt am DOK Leipzig (29.10.-4.11.) die goldene Taube im internationalen Wettbewerb für Kurzfilme.

Damit kann sie sich direkt für einen OSCAR® qualifizieren.

Aus der Jury-Begründung:
«Der Preisträger der Goldenen Taube verfügt über ein großartiges kinematografisches Auge… er schaffte es, lustig und dennoch tiefgründig zu sein. Bei Dokumentarfilmen ist Humor das Schwerste, was zu machen ist. Aber wenn es gelingt, kann der Film sehr tiefgründig sein.»

Herzliche Gratulation Corina! Und der ganzen Crew!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.