Miss Attinghausen

Attinghausen, eine kleine Gemeinde im Kanton Uri – und Schauplatz einer Miss Wahl der etwas anderen Art. Die engagierten Kuhhalter Kilian Huwyler und die Brüder Theo und Toni Kempf polieren ihre Tiere auf Hochglanz, denn nur eine wird am Ende den begehrten Titel nach Hause holen: die Miss Attinghausen

Dokumentarfilm, 15 Min.
2016
Regie Mauro Schweizer, Vasco Estermann
Produktion Hochschule Luzern, Schweizer Radio und Fernsehen