«Nach dem Sturm» in den Kinos der Zentralschweiz

Der Dokumentarfilm «Nach dem Sturm» von Beat Bieri und Jörg Huwyler ist am 25. April im Bourbaki Luzern und im Chäslager Stans mit je einer Vorpremiere gestartet. Der Film läuft auch in Zug (Kino Seehof) und Altdorf (Cinéma Leuzinger). Ab Donnerstag, 9. Mai ist er auch in Schwyz (Mythenforum) und danach auch in Einsiedeln (Cineboxx) zu sehen.

In allen Zentralschweizer Kantonen kam es nach 1968 zu Aktionen des Aufbegehrens: in Nidwalden, Obwalden, Uri, Schwyz und Zug. Der lauteste Knall jedoch erschütterte Luzern: «Krawallorgie in Luzern» (Blick-Titelseite im Januar 1969). Was ist aus diesem Aufbruch, den damaligen Wortführern und ihren Gegenspielern, ein halbes Jahrhundert später geworden? «Nach dem Sturm» – ein filmisches Zeitgemälde aus dem Innern der Schweiz.

Hier geht’s zu den Berichten auf SRF (Schweiz aktuell und Regionaljournal).

Hier zum Bericht auf zentralplus.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.