Premiere von «Das Rössli die Seele eines Dorfes» der neue Film von Erich Langjahr und Silvia Haselbeck

Ein Film zum Kulturwandel auf dem Land. «Das Rössli, die Seele eines Dorfes» ist eine Langzeitbeobachtung. Dieses Zeitzeugnis erzählt die historischen und baulichen Ereignisse des 1751 erbauten Gasthauses «Rössli» in Root.
Als Vorfilm läuft der Film „Do It Yourself“ von Erich Langjahr. Dieser Film wurde soeben mit Memoriav restauriert und digitalisiert. Der Film stammt aus dem Jahre 1982 und dauert 9 Minuten. Gedreht wurde der Film in der damaligen Mülldeponie in Root.

Die Vorführungen in Zentralschweizer Kinos:
Luzern, Kino Bourbaki am Sonntag den 24. November 2019, 10:30 Uhr (ausverkauft)
Sonntag, 1. Dezember, 10:30 Uhr, weitere Matineen siehe Kinoprogramm
Zug, Kino Seehof am Montag den 25. November 2019 um 20:15 Uhr
Schwyz, Kino Sonntag 24.November um 18:15 Uhr; 25., 26., 29.11 und 2.12. jeweils 16:00 Uhr
Einsiedeln, Cineboxx am Mittwoch den 27. November 2019 20:15 Uhr

Weitere Vorführungen in Kinos der ganzen Schweiz siehe Tagespresse und Website Langjahr-Film.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.