Zentralschweizer Filme am «Vision du réel» (Nyon)

Am 50. Dokumentarfilmfestival Visions Du réel in Nyon (5.-13. April 2019) sind auch zwei Zentralschweizer Filme und ihre Macherinnen mit von der Partie.

«Amazonen der Grossstadt» von Thais Odermatt (Produktion Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf und maximage) ist für das «Rough Cut Lab» eingeladen, gemeinsam mit drei anderen Kino-Dokumentarfilmen. Die Filme (im Rohschnitt-Stadium) werden dort von Experten beurteilt.

Der neue Film von Alice Schmid «Search For Tracks» (Auf Spurensuche) ist für die Sektion «Market Preview» ausgewählt worden. Visions du réel und SWISS FILMS stellen dort sechs neue Dokumentarfilme vor, die kurz vor der Fertigstellung sind.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.